Republica Austral arbeitet mit folgenden Designern zusammen:

 

Rodrigo Bravo

Rodrigo Bravo ist Industriedesigner und hat sein Büro 2006 gegründet. Seine Produkte hat er unter anderem 2011 und 2012 am London Design Festival, 2012 an der Milan Design Week und 2014 an der Stockholm Design Week ausgestellt. Er ist präsent in Galerien in New York, London und Paris. „ELLE Decoration UK“ wählte Rodrigo Bravo 2013 zu einem der fünf herausragendsten Jungdesignern weltweit.

Maximiliano Ciovich

Maximiliano Ciovich ist Designer und Gründer des Architektur- und Designstudios it met. Gegründet 2013 in Buenos Aires, entwickelt das Studio Projekte in den Bereichen Architektur und Produktdesign. It met setzt den Akzent vor allem auf die Produktionsprozesse und orientiert sich dabei insbesondere an den Details und einer klaren baulichen Methodik.

Ana Sosa und Guillermo Salhon

Die Industriedesigner Ana Sosa und Guillermo Salhon haben ihr Designbüro Estudio Diario 2013 in Montevideo, Uruguay, gegründet. Ihre Arbeit wurde unter anderem in Italien und Brasilien mehrfach ausgezeichnet und an der renommierten London Design Junction ausgestellt.

Matias Ruiz

Matias Ruiz ist Architekt und Designer. Seine Produkte hat er 2013 an der Design Week Milan sowie dem London Design Festival gezeigt. Als erster Chilene überhaupt erhielt er 2013 für die „Stick Lamp“ an der Design Week Milan den Ehrenpreis in der Kategorie Beleuchtung. Seine Produkte wurden unter anderem von Wallpaper und Domus publiziert.

Alberto Vitelio

Alberto Vitelio ist selbstständiger Industriedesigner aus Santiago de Chile. Seine erste Kollektion hat er 2013 kreiert. Seither hat er seine Werke im Rahmen verschiedener Ausstellungen präsentiert.